Steinhauser Zentrum Winter

Unsere Werte, unsere Leitgedanken –
das sind wir

Willkommen im Steinhauser Zentrum

Das Steinhauser Zentrum ist das 2003 erbaute Seniorenheim der privatrechtlichen Steinhauser-Casanova Stiftung. Gelegen in der schönen Walsergemeinde Obersaxen ist es das Zuhause von Betagten, mit öffentlicher Cafeteria, Kapelle und kleiner Wellnessoase. Wir bieten verschiedene Wohn- und Betreuungsformen an: Von Alterswohnungen über betreutes Wohnen bis hin zu Pflegewohngruppen. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach den Wünschen und dem Bedarf der Bewohner.

Wir sehen uns als Ort der Begegnung, als offenes Haus. Besuchszeiten kennen wir keine. Die Cafeteria ermöglicht Kontakte zwischen unseren Bewohnern, unseren Mietern und der übrigen Bevölkerung. Spezielle Anlässe bringen Abwechslung ins tägliche Leben. Unter anderem treffen sich so jeden Monat die Einwohner der Region bei uns zum Senioren-Mittagstisch.

Wir sind ein aktiver Teil der Gemeinde und informieren die Öffentlichkeit transparent über unsere Tätigkeit.

Das Steinhauser Zentrum ist ein kleines, familiäres Haus in dem sich jeder wohl fühlen soll. Die Atmosphäre ist geprägt vom natürlichen, freundlichen Miteinander bei dem auch Humor und Fröhlichkeit nicht zu kurz kommen.

Wir wollen ein neues Bild vom Heimleben aufzeigen und schmackhaft machen.

Sie sind etwas Besonderes

Der Mensch steht bei uns im Zentrum. Sei es als Bewohner, Mieter, Angehöriger, Gast oder Mitarbeiter. Wir erkennen jeden Menschen als einzigartige Persönlichkeit an mit seiner eigenen Lebensgeschichte, seinen Wünschen und Bedürfnissen. Wir schätzen und schützen diese Individualität und begegnen einander mit Respekt, Achtung und Wohlwollen.

Bewohner

Als Bewohner können Sie sich jederzeit auf eine kompetente und liebevoll aktivierende Betreuung verlassen. Gemeinsam mit Ihnen soll Ihre Lebensqualität verbessert oder erhalten werden. Wir fördern und unterstützen Sie in Ihren Fähigkeiten und bemühen uns, Ihre Wünsche zu erfüllen. Mit Rücksicht auf die Gemeinschaft gewähren wir Ihnen persönliche Freiheiten. In Ihrem letzten Lebensabschnitt pflegen wir Sie palliativ und lindern so Ihre Leiden. Sie erhalten bis zuletzt umfassende und angemessene medizinische Versorgung. Wir sehen Sinn in einem würdigen Leben und lehnen aktive Sterbehilfe ab.

Mieter

Als Mieter können Sie von der zeitgemässen Infrastruktur und dem vielfältigen Angebot profitieren. Sie erleben uns als zuvorkommenden Ansprechpartner und erhalten bei Bedarf rund um die Uhr Unterstützung.

Angehörige

Als Angehörige sind Sie uns wichtig und jederzeit herzlich willkommen. Wir pflegen den Kontakt zu Ihnen und informieren Sie regelmässig.

Als Gast sollen Sie ihren Aufenthalt in guter Erinnerung behalten. Genuss,  Entspannung und gemütliches Beisammensein mit Ihren Liebsten steht im Vordergrund. In unserer schönen Cafeteria verwöhnen wir Sie mit feinem Essen, zubereitet aus frischen Zutaten, unser Wellnessbereich steht Ihnen für entspannte Stunden zur Verfügung.

Mitarbeiter

Als Mitglied unseres Teams arbeiten Sie mit allen Mitarbeiterinnen eng zusammen. Die gegenseitige Unterstützung ist Ihnen dabei wichtig. Sie haben Freude an Ihrer Arbeit und begegnen Alltagsproblemen flexibel. Konflikte tragen Sie offen aus.

Wie wir das Besondere bewahren

Wir legen grossen Wert auf qualifizierte Mitarbeiterinnen und unterstützen deren Aus- und Weiterbildung. Wir bilden Lernende verschiedener Berufsgruppen zu kompetenten Mitarbeiterinnen aus. Eine offene Informationspolitik ist uns wichtig. Die Mitarbeiterinnen sollen sich nicht nur als Dienstleisterinnen, sondern auch als Partnerinnen der ganzen Organisation fühlen. Unser Führungsverständnis setzt auf das Mitdenken, den Freiraum und die Eigenverantwortung der Mitarbeiterinnen.

Das Steinhauser Zentrum betreiben wir werterhaltend, um den Fortbestand und die Arbeitsplätze zu sichern. Unserem Haus und der Infrastruktur tragen wir Sorge und setzen die natürlichen Ressourcen sorgsam ein. Beim Einkauf und Verbrauch von Produkten achten wir auf die Umweltverträglichkeit.

Die Umsetzung des Leitbildes in die tägliche Arbeit wird mindestens alle zwei Jahre überprüft. Dabei verbessern wir Bewährtes und integrieren neue Erkenntnisse in unser Handeln. Veränderte Bedürfnisse und Ansprüche unserer Bewohner und Gäste wirken sich direkt auf die Gestaltung unseres Angebotes aus.

März 2009
Stiftungsrat, Heimleitung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das Leitbild als Druckversion

Steinhauser Zentrum
Scroll Up